Home
Wir über uns
Aktuelle Projekte
Mitmachen?
Interessante Links
Weiteres Material
Anzeigen/Promotion
Impressum
Sitemap

Irland in Deutschland 2013 -
wer will die Nr. 246 sein?

Wir erklären mal kurz:

Aus vielerlei Gründen gibt es zu Beginn des Jahres 2013 eine selten da gewesene, positive  Publizitätswelle für Irland. In Presse, Funk und Fernsehen.

In Teilen mischen wir, der Christian Ludwig Verlag (mit dem Netzwerk Irland und anderen) da mit. Wollen diese Publizität ausnutzen und nochmals verstärken. Durch vielerlei Aktivitäten, die alle aufeinander abgestimmt sein werden. Unter anderem damit:

500 Days of Irish Life in Germany 2013

Alles schon mal da gewesen?

Stimmt, aber nicht alle werden sich erinnern. 

Wir kopieren, was wir im Jahr 1996, im offiziellen Auftrag des irischen Arts Councils, schon einmal gemacht haben und wollen Euch alle einbeziehen, die eine Idee dazu haben.

Es geht um 500 (oder mehr) Veranstaltungen, große wie kleine, die überall in Deutschland (gerne auch in den deutschsprachigen Nachbarländern) stattfinden sollen. 

Das darf der kleine Buchladen um die Ecke sein, der eine Lesung veranstalten möchte.

Das kann die örtliche Volkshochschule sein, die einen irischen Vortragsabend ausrichtet – oder ein Wochenend-Seminar.

Es mag die „irisch infizierte“ Kirchengemeinde sein, die ihre Schäfchen auf eine kommende Irland-Gemeindefahrt einstimmen möchte. Mit einem wunderschönen Film oder einem kritischen Referenten. 

Oder der Konzertveranstalter XY hat ewige Zeit lang nix Irisches mehr auf seine Bühne(n) gebracht? Oder in einem unabhängigen Jugendzentrum, Kulturamt, der Schule Eurer Kinder gibt es „Irlandfreunde“? Die stecken ja überall.

Dumm: jetzt seid Ihr kein Buchhändler, keine VHS, keine Kirchengemeinde und auch kein Konzertveranstalter?

Aber vielleicht arbeitet Ihr in einer dieser Unternehmungen? Oder Ihr kennt einen, der einen kennt? Denn von alleine können die von unserem Projekt noch nichts wissen…

Ihr könnt Euch bei uns selbst informieren – oder Ihr könnt uns Hinweise auf solche Menschen in solchen (möglichen) irischen Zusammenhängen geben. Oder gleich etwas vorschlagen. Alles das ist gut. 


Was vor vielen Jahren einmal wunderbar geklappt hat, kann doch dieses Mal genauso klappen – warum nicht?

Kleingedrucktes:

* Im Idealfall finden alle diese Veranstaltungen in den ersten vier oder 6 Monaten des Jahres 2013 statt. Aber, gerne auch später.

* Zuschüsse? Gibt es nicht. Es bleibt alles Eigeninitiative, von uns nur ko-ordiniert. Alle Veranstaltungen sind öffentlich und finanzieren sich selbst (z.B. durch Eintritte). Ausnahmen sind möglich, wenn andere Sponsoren hinzu kommen: z.B. der Verlag XY sponsert die Vorlese-Reise seines Autoren. Oder „die Iren“ einen bestimmten Künstler… Darüber kann man reden.

* Unsere Aufgabe dabei ist: die, die gerne etwas anbieten möchten, zusammenzubringen mit denen, die „auftreten“ können: als Autor/Schriftsteller, als Musiker oder Band, als Referent oder Tanzgruppe. Da haben wir naturgemäß viele, viele „Netzwerk“-Verbindungen.

* Unsere zweite Aufgabe ist, alle diese „500 Days of Irish Life in Germany“ bundesweit bekannt zu machen – auf allen Wegen: Pressearbeit im weitesten Sinn – unter Ausnutzung der Medienöffentlickeit für Irland, die schon in den allerletzten Dezembertagen 2012 beginnen wird und, wenn wir sie nicht entsprechend begleiten würden, nach zwei, drei Wochen wieder verpuffen würde. Um aber genau das zu verhindern, haben wir und Ihr diese 500 (und mehr?) Veranstaltungen, dann übers ganze Land und über die Monate verteilt…

* Und so wird beispielsweise die Veranstaltung in Aschaffenburg am 3.Januar (und die Berichterstattung darüber) auch das Konzert im Zweibrücken im April bewerben.. Z.B. im bundesweit vertriebenen „Calendar of Events“ .

Dann werden wir auch alle wissen, wo und wann der „Day Nr. 246“ stattfinden wird. … 


Mehr Informationen
(vorzugsweise schriftlich, natürlich auch elektronisch): 
Netzwerk Irland, vorläufige Geschäftsstelle beim
Christian Ludwig Verlag 
Niederfeldweg 5
47447 Moers

Telefon: 02841-35034 
Fax: 02841-30665
Mail:
kontakt@netzwerkirland.de
Internet
(noch Baustelle):
www.netzwerkirland.de

Netzwerk Irland  | kontakt@netzwerkirland.de - Tel.: 02841-930930